Tatortreinigung von Vebego in Linz: hygienisch, spurenlos, rein!

Obwohl die Kriminalitätsrate in Oberösterreich leicht rückläufig ist, kommt es immer wieder vor, dass die Spezialisten von Vebego mit einer Tatortreinigung beauftragt werden.

Reinigungskräfte laufen durch Flur

Hier ist viel Fingerspitzengefühl gefragt. Denn wenn ein Mensch verstirbt, ist das grundsätzlich ein ganz sensibles Thema. Und die Umgebungsreinigung ist in einem solchen Fall kompliziert. Selbst wenn nicht viel Zeit zwischen dem Ableben und dem Fund der Leiche vergangen ist, können längst hoch infektiöse Keime und biologisches Material tief in Möbel, Böden oder Einrichtungsgegenstände eingedrungen sein.

 

Egal ob es sich ein Tötungsdelikt oder einen Unfall handelt, oder ob die Person eines natürlichen Todes gestorben ist: Unsere Reinigungskräfte in Linz reinigen und desinfizieren und bringen Ihre Immobilien wieder in einen hygienisch tadellosen Zustand – diskret und präzise.

 

Das leistet unser Reinigungsunternehmen für spurenlose Reinheit in Linz:

  • Reinigung
  • Desinfektion
  • Entfernen von eventuellen Schädlingen (keine Schädlingsbekämpfung)
  • Fachgerechte Entsorgung von kontaminierten Gegenständen
  • Sanierung von Böden – soweit in der Reinigung möglich

 

So gehen wir vor:

  1. Besichtigung des Einsatzortes zur Feststellung des Verunreinigungsgrades
  2. Detaillierte Absprache mit dem Auftraggeber
  3. Desinfektions-Kaltvernebelung (Sprühvernebelung)
  4. Entrümpelung
  5. Reinigung der Böden, Wände (soweit möglich) und Einrichtungsgegenstände
  6. Geruchsbehandlung und nochmalige Desinfektion

 

Sie wollen sich von der Qualität unseres Reinigungsunternehmens selbst überzeugen? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir nehmen Ihre Daten auf und erstellen für Sie und Ihr Unternehmen ein individuelles Konzept.