Papirfly

Verpassen Sie keine News aus der Vebego-Welt!

Bewerbungstipps: So hinterlassen Sie Eindruck!

Sie wollen uns kennenlernen? Großartig! Wir freuen uns, mehr von Ihnen zu erfahren.

Bitte bewerben Sie sich elektronisch über das Bewerbungsformular in der Stellenanzeige.

Auch wenn wir einen schlanken Bewerbungsprozess haben und an vielen Stellen die üblichen Bewerbungsunterlagen nicht als zwingende Voraussetzung sehen, freuen wir uns doch, wenn wir uns ein gutes Bild von Ihnen verschaffen können.

Hier geht's direkt zum Jobportal
Teambesprechung Mitarbeiter

Bei manchen Funktionen werden wir daher mit der Frage nach Bewerbungsunterlagen und Qualifikationsnachweisen (sofern uns diese noch nicht vorliegen) auf Sie zukommen. Dies ist nicht nur zum Zweck des Informationsaustausches, sondern auch wichtig für eine zukünftige Zusammenarbeit. Wir müssen im Bedarfsfall nachweisen können, welche Qualifikationen bei Vebego vorhanden sind, um bestimmte Dienstleistungen ausführen zu können. Das ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

Erforderliche Einstellungsunterlagen bei Servicekräften:

Wenn wir Sie als Servicekraft zu einem Gespräch einladen – und, wenn es passt, auch idealerweise direkt einstellen – benötigen wir in der Regel die folgenden Dokumente von Ihnen:

  • Kopie Personalausweis oder Reisepass
  • Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis
  • Sozialversicherungsausweis
  • Steuer-ID
  • Krankenversicherungskarte
  • Nachweis zur Bankverbindung

Diese Unterlagen wünschen wir uns, wenn Sie sich im kaufmännischen Bereich oder als Führungskraft bei uns bewerben:

Anschreiben – kurz, stichhaltig, aussagekräftig

Warum bewerben Sie sich auf die ausgesuchte Position? Worin liegen Ihre Stärken? Warum möchten Sie gerade bei Vebego beschäftigt sein? Das sollte Ihr Anschreiben deutlich machen. Hard und Soft-Skills sind uns gleichermaßen wichtig.

Lebenslauf – übersichtlich, vollständig

Zeigen Sie uns Ihren Werdegang auf einen Blick. Inhaltlich vollständig und übersichtlich. Idealerweise im individuell erstellten Design.

Zeugnisse – je mehr, je lieber

Ihre Abschlusszeugnisse (Schule, Studium/Ausbildung), Arbeitszeugnisse und Zertifikate zu besonderen Qualifikationen sind für uns ein wichtiger Bestandteil Ihrer Bewerbungsunterlagen.

So wählen wir aus: Telefon/Video, Test vor Ort, persönliches Gespräch

Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns so neugierig gemacht, dass wir mehr von Ihnen erfahren wollen. Je nach Position laden wir Sie zu einem Telefon- oder Videointerview ein. Wenn wir beide den Eindruck gewinnen, dass wir zusammenpassen könnten, treffen wir uns persönlich. 

 

Die fachliche Qualifikation ist wichtig, aber es muss auch menschlich passen. Für Sie, wie für uns. Deshalb möchten wir potenzielle Mitarbeiter*innen Face to Face kennenlernen. Egal in welcher Position Sie bei uns anfangen möchten. Ob als Servicekraft, als kaufmännische oder technische Fach- und Führungskraft, Young Professional, studierend, auszubildend, oder als Praktikant*in – nur wenn wir zueinander passen, sind beide Seiten auf Dauer zufrieden.

 

Persönliches Gespräch: Ganz authentisch bitte!

Nervosität beim ersten Kennenlernen ist vollkommen normal. Wir freuen uns, wenn Sie uns möglichst authentisch und offen begegnen – so werden Sie uns umgekehrt auch erleben. Schließlich wollen wir uns austauschen und etwas mehr übereinander erfahren. Wir freuen uns, wenn Sie uns Fragen stellen und Interesse zeigen. So erfahren auch Sie, was für Sie bedeutsam ist. Dies ist für Sie wie für uns wichtig, da wir beide eine gute Entscheidungsgrundlage brauchen, um festzustellen, ob wir miteinander arbeiten wollen. Wenn Bewerber*innen außerdem noch gut vorbereitet sind und deutlich machen, dass sie mit unserer Unternehmenskultur und ihren Aufgaben bereits etwas vertraut sind, können sie nur gewinnen. 

 

Ein paar konkrete Tipps:

  • Zeigen Sie uns, wer Sie sind. Wir möchten etwas über Ihre Persönlichkeit erfahren.
  • Erzählen Sie uns offen, was Sie beruflich bewegt und welche Ziele Sie haben.
  • Berichten Sie ehrlich von bisherigen Erfolgen und Herausforderungen – Wir wollen wissen, was Sie daraus gelernt haben und auch wie Sie mit Herausforderungen umgehen.
  • Sprechen Sie darüber, was Ihnen Freude bereitet. Was motiviert Sie? Wofür stehen Sie morgens auf?
  • Stellen Sie Fragen: Was interessiert Sie an Vebego, was Sie vorab nicht herausfinden konnten? Welche Punkte sind zur angestrebten Position noch offen …?